Datenschutz-Erklärung

Wir freuen uns, dass Sie die Webservices der Stadtgemeinde Leoben nutzen. Damit Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung von Nutzungsdaten sowie von personenbezogenen Daten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte die folgenden Informationen zur Kenntnis:

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website lekompass.at.

Bitte beachten Sie, dass auf externen Plattformen und Social Media-Kanälen (Facebook, Instagram, Youtube, …) die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Plattform gelten.

Rechtliche Hinweise

Sie haben grundsätzlich das Recht, im Zusammenhang mit den Sie betreffenden personenbezogenen Daten eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie Widerspruch gegen eine bestimmte Verarbeitung einzulegen (Art. 16 bis 21, DSGVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde über Ihrer Meinung nach im Zusammenhang mit dem Recht auf Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unberechtigte Behandlung zu beschweren. Das gilt insbesondere, wenn Sie sich im Zusammenhang mit der Geltendmachung des Auskunftsrechts benachteiligt fühlen (Art. 15 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Weiterführende Informationen:

Einsatz von Cookies

Diese Website nutzt sogenannte „Cookies“, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerInnenfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Wir benutzen Cookies, um uns beispielweise Ihre Spracheinstellungen zu merken. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte „Session-Cookies“ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies).

 
Ablehnen von Cookies

Sie können Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass keine Cookies (unserer Website) angenommen werden.

Server-Logfiles

Wir nutzen Dienste des Webspace-Providers Hosteurope. Anbieter ist Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln, Deutschland.

Im Rahmen unserer Vereinbarung über eine Auftragsverarbeitung nach Art 28 DSGVO mit der Agentur Brainsworld Design Agnecy GmbH, Mareckkai 50, 8700 Leoben, erhebt Hosteurope Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Zeitpunkt des Abrufs, abgerufene URL, Browser und IP-Adresse des Nutzers. Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und zur Gewährleistung der Informationssicherheit verwendet. Sollte aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen, werden die Protokolldaten nachträglich überprüft. Die Daten werden nach 14 Tagen wieder gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dieses ist die Gewährleistung der Informationssicherheit.

Google Analytics und Google Tag Manager

Um unsere Inhalte und Services auf dieser Website weiter zu verbessern, kommet auf lekompass.at die Webanalyse-Software Google Analytics sowie Google Tag Manager zum Einsatz.
Einsatz von Google Analytics
Hinweis gemäß der Geschäftsbedingungen von Google Inc. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Rahmen der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Anonymisierung der IP-Adresse Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Einsatz von Google Tag Manager
Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Firma Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend Google). Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool selbst (das die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.
Bei Nutzung des Dienstes werden dabei folgende Daten an die Server von Google in die USA übertragen:
  • Referrer-URL
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Google-Account: Ist der Nutzer gleichzeitig bei seinem Google- Account angemeldet, wird dies erkannt und zugeordnet
  • Informationen über den verwendeten Browser, Browsergröße, Browserauflösung, Browser-Plugins, Spracheinstellungen, Datum
  • Skripte und Darstellungsanweisungen der Internetseite
  • Cookies
Anonymisierung der IP-Adresse Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Website im Google Tag Manager die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Die Anonymisierung erfolgt für jeden Service, den der Tag Manager aufruft. Ein Service, das derzeit aufgerufen wird, ist Google Analytics.
Google Tag Manager und Google Analytics deaktivieren
Sie können die Erfassung durch den Google Tag Manager und durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Tag Manager und Google Analytics deaktivieren Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Wenn Sie den Google Tag Manager deaktivieren, ist auch Google Analytics deaktiviert.

Datenübertragung und Datensicherheit

Die Stadtgemeinde Leoben weist daraufhin, dass die Übertragung von Daten im Internet, etwa auch per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Die Stadtgemeinde Leoben übernimmt keine Haftung für durch derartige Sicherheitslücken entstandene Schäden.